Tageswanderung: Entdecke den Taunus – Kelten und die Landgräflichen Gärten

Exklusiv geführte Tageswanderung durch einen Wanderführer!

Eine tolle Einstiegswanderung durch die geschichtlich geprägte Taunuslandschaft.
Auf schönen Waldwegen geht es zu den Felsformationen „Goldgrubenfelsen“ und „Elisabethenstein“ und wir entdecken einige Fundstätten der Kelten.

Die Wanderung kostet 180,00€ / Gruppe inkl. Mwst. (1–12 Teilnehmer)

Treffpunkt:
Vor dem Taunus-Informationszentrum (Hohemarkstraße 192, 61440 Oberursel)
Bei öffentlicher Anreise: Bus- und Bahnhaltestelle „Hohemark, Oberursel (Taunus)“.

Mitzubringende Ausrüstung:
Gutes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung. Eigene Verpflegung für die Wanderung und individuelle Ausrüstung, wie z.B. Sonnenschutz, Regenschutz, Wanderstöcke, Sonnenbrille, Kopfbedeckung, etc.

Tourenbeschreibung:
Wir starten unsere Wanderung vor dem Taunus-Informationszentrum an der Hohemark in Oberursel (Taunus). Zunächst geht es auf schönen Wanderwegen durch den Taunuswald ca. 2,5 km hinauf zum Goldgrubenfelsen. Auf den Weg dorthin sehen wir alte Ringwallanlagen der Kelten. Von nun an geht es bergab und wir erreichen weitere Fundstätten der Kelten bevor wir über die Leopoldsbrücke zum Elisabethenstein kommen. Ohne viele Höhenmeter zu machen geht es auf den letzten 3 km wieder zurück zum Ausgangspunkt.
Die Forstwege sind durchweg gut ausgebaut und ein kleines Teilstück ist asphaltiert.


 ANFRAGEN 

Details

Teilnehmer:
1 – 12
Dauer:
ca. 5–6 Stunden
Gehzeit:
ca. 3 Std. (ohne Pause)
Kilometer:
ca. 10 km
Höhenmeter:
ca. +- 230 m
Preis:
180,00 € inkl. Mwst.